leer80     Letzte Änderung am 2017/07/27 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
area
2017-03-30
(Übernommen aus "Aktuell"
)
area
begegnedemma_nachtwaechter
area
area
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
area
noen datum
vom 12.07.2017
area
20170706_lesung_hoheneich
area
area
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
 
kurier_20161127
vom 27. 11. 2016
area
20161127_kurier_s16
 
  
 
Schreib-Boom. Krimis mit Regio- nalbezug liegen voll im Trend. Autoren kommen aus der Nachbarschaft.
 
Gemordet wird gleich ums Eck
  VON GILBERT WEISBIER
  UND ANNA-MARIA BAUER
 
Spannung
Auch der gelernte Spengler- meister Ernest Zederbauer aus Weitra im Waldviertel hat eine Vorliebe für spannende Geschichten. Die erzählt er nicht nur als Nachtwächter neugierigen Touristen, sondern seit 2009 auch in Buchform. . . .
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
 
noen_2016_kw47
area
DieStadtUnterDerErde
 
  
Einmal nicht Krimis schreiben, nicht Politik machen, sondern "in die Unterwelt von Weitra eintauchen" - auch das ist Ernest Zederbauer!
 
Die Stadt unter der Erde
 
 
Unterirdische Sehenswürdig- keiten| Die NÖN mit Ernest Zeder- bauer am Pfad durch “Überländ-keller” in Weitra, die im Mittelalter händisch in den Granit geschlagen wurden
. (von Karin Pollak)
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
Beitrag - NÖN, Ausgabe Gmünd, KW 46, 2016
230 km gewandert  
 
    Beitrag als PDF öffnen
 
230 Kilometer gewandert
In neun Tagen| Der Weitraer Ernest Zederbauer präsentierte Teil 1 seiner Wanderung entlang der Lainsitz von Karlstift nach Tyń .

 
(von Karin Pollak)
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
Beitrag - NÖN, Ausgabe Zwettl, KW 46, 2016
steinharte morde
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
Beitrag in den Bezirksblättern, Ausgabe Zwettl, KW 44/2016
lesung steinhart cafe cult
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
Ein kleiner filmi- scher Beitrag von der WIENER KRIMI-NACHT, bei der auch Ernest Z. im Café FALK aus seinem neuen Waldviertel-Krimi las.
wienerkriiminacht2016  
Film (mp4) abspielen
 
Besten Dank für den filmischen Beitrag an Herrn Gerald Knobloch.
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
miniatur_lesung_maissau_20161007
 
Ernest Zederbauer las am 07. 10. d. J. aus seinem neuesten
Waldviertel-Krimi "STEINHART"
in der Bibiliothek der Pfarre Maissau vor einem sehr interessierten Publikum.

 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
LesungAuhof_co_Janetschek
Die öffentliche Lesung fand am SO, 09. Okt. d. J,. im Auhof in Weitra statt.
Veranstalter war Firma Buch + Pa- pier Janetschek in der Oswaldgasse 84 in Weitra.
Artikel in der NÖN , Wo 41/2016, Seite 34, Kleinregion Weitra/Lainsitztal.

 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
stripe lesung palmenhaus gd 20160723
 
Erste öffentliche Lesung aus dem vierten Waldviertel-Krimi von Ernest Zederbauer am 23. Juli 2016 um 15:00 Uhr im Palmenhaus in Gmünd.
 
FOTOS als PDF (~0,3 MB) öffnen

(Fotos von Franz Adolf)
  Eine Lesung im Kreis ganz netter interssierter Menschen. Darunter Frau Lotte Ingrisch, eine sehr aufmerksame Zuhörerin in der tollen kleinen Runde.
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
sign noen
link
 Quelle:
NÖN Nr. 29 vom 20.7.2016
text 4terkrimi
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
ninilesungeschenbach2016+
 
Es ist für die Betrachtung der Fotos vorteilhaft, die darstellende Größe bei Bedarf auf etwa 50 % zu reduzieren. Je nach verwendeter PDF-Lesesoftware.
ad linke Spalte:
 
Fotos von der Lesung "SPECK SCHNAPS MORD"
in der Gemeinde- bücherei in Echsenbach am 05. 03. 2016 um 15:00 Uhr

 
FOTOS (privat) als PDF öffnen
ca. 0,3 MB

 
nön zweittl
 
Quelle: Bezirksblätter, Der Waldviertler Zwettl, Ausgabe
Nr. 11, 16./17. März 2016
bb zwettl
 
Quelle: NÖN Zwettl, Ausgabe Nr. 11 16.03.2016
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
nwh_lph_weitra_20160309
  Lesung "SPECK SCHNAPS MORD" im Nordwaldheim (Landespflegeheim in Weitra)
am 09. 03. 2016 um 15:00 Uhr

 
FOTOS als PDF (~0,35 MB) öffnen
Ein sehr interessiertes tolles Publikum, welches von der Lesung begeistert war.
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
vhrs wissensturm linz lesung
   
Lesung in der Stadtbibliothek Linz
im Wissensturm,
am 11. 02. 2016 um 15:00 Uhr

 
PDF MIT FLYER und FOTOS öffnen
90 Besucher, gute Stimmung, großartige Organisation!
leer80 leer leer498 leer
up
2015
leer leer498 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
lesung waidhofen a. d. thaya
Von zwei "Tätern" gleich wird am 30. Oktober 2015 um 20:00 Uhr im Stadtmusuem in Waidhofen an der Thaya gemordet. Die Täter sind mit Gewißheit "TÖDLICHER KUNSTFEHLER"und Ernest ZEDERBAUER in "SPECK SCHNAPS MORD".
Das Duo präsentierte ihren jeweils neuen Roman auch im "HOTEL Sole Felsen Bad" und bei den "Weitraer Adventtagen" (am 28. Nov. 2015 im dortigen Rathaus),
   Plakat öffnen!
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
BB-2015
lesung SSCHM
leer80 leer leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
buchpraesentati0n ssm
leer80 leer leer498 leer
up
2014
leer leer498 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 15.10.2014 euratsfelden
Lesung in der öffentlchen Bücherei in Euratsfelden (im Pfarrkeller)
am 15. Oktober 2014. Fotos von Franz MENK, Jr.


PDF mit Fotos (ca. 1,9 MB) von der Lesung öffnen!
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
link webeite pan
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
die presse am sonntag
de presse am sonntag
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
rundblick
rundblick, der nachtwaechter zu weitra
PORTRAIT

Der Nachtwächter zu Weitra
 
WEITRA. Ernest Zederbauer wird von Mai bis August zum touristischen Nachtwächter. Er schlüpft in ein historisches Kostüm und führt sein Publikum durch die Kuenringerstadt. Gschichte wird erlebbar und von ihm mit Anekdoten gewürzt. (von ERICH SCHACHERL)
Cover- und folgende Seite anzeigen
 
 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
orf tvthek
ORF-BEITRAG
Neuer Waldviertelkrimi von Ernest Zederbauer mit
DA DRAUSSEN IM WALD, sowie SATANSBRAUT
von Kneifl & Gergely

NÖ HEUTE vom Mo, 24.02.2014
 
Beitrag als [*.mp4] öffnen!
Beitrag als [*.wbm] öffnen!
 
Mit bestem Dank an den ORF NÖ für die Zurverfügungstellung des Videos
 
ORF NÖ LOGO
 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
kurier sign
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
heimat ...
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
noen sign wie unterhalb 05 2014
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
bb-gd sign
leer80 leer leer498 leer
leer leer498
leer80 leer leer498 leer
up
2013
und früher
leer leer498 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
NOEN WO 04 v. 22_01_2014
ez tut es wieder NOEN
 
leer80leerleer498leer

leer80 leer leer498 leer
STYRIA BOOKS LOGO
Aktuell im Buchhandel
 
leer80 leer leer498 leer
olspan="4">
leer80 leer leer498 leer
link kurierartikel
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
noen_sign
pdflink...
 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
MADG JAPAN
"Mord an der Grenze" auf japanischer WebStoreSeite bestellbar!!!
 
国境の殺人
[Kokkyo no satsujin]

„Mord an der Grenze“ 
gefunden unter
 
http://www.kinokuniya.co.jp/f/dsg-02-9783854853145

 
oder als PDF öffnen!
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
presse lesen/hoeren
presse MADG
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
BB_HORN
ARTIKEL in der NÖN vom 23. 05. 2013 v. Rupert Kornell
 

 BUCHPRÄSENTATION | Ernest Zederbauer stellte in der Bücherstube in Horn seinen ersten Kriminalroman "Mord an der Grenze"
vor.

 
ARTIKEL (PDF) ÖFFNEN
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
link_BBGD
ARTIKEL in den Bezirksblättern (GD) vom 22./23. 05. 2013
 
BUCHPRÄSENTATION | Ernest Zederbauer stellte am 10. Mai in der Bücherstube Janetschek in Weitra seinen ersten Kriminalroman "Mord an der Grenze" vor.
 

PDF ÖFFNEN
leer80 leer leer498 leer
 

 
Einladung zur Buchtaufe "MORD AN DER GRENZE" am Freitag, 10. Mai 2013 um 14.00 Uhr in der Buchhandlung Janetschek ÖFFNEN     FOTOS VON DER BUCHTAUFE
leer80 leer leer498 leer
noen_gabpas
ARTIKEL IN DER NÖN vom 02. 05. 2013 v. Karin Pollak  
 „Neuer Krimi von Zederbauer“  
Publikation | „Mord an der Grenze “ lautet der Titel
des neuen Zederbauer-Krimis. Im Mai soll er im Buchhandel aufliegen.

 
PDF ÖFFNEN
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
buchoraesentation
ARTIKEL IN DER NÖN vom 09. 01. 2013 v. Gabriele Pascher
 
 „HOCHSTÄTT SPIELT VERRÜCKT“  
Teil III der "Hochstätt-Trilogie" von Ernest ZEDERBAUER im
Atelier Träume aus Glas am SO, 2012-12-23

 
PDF ÖFFNEN
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
hochzstett_c/o rF
FOTOS DER BUCHPRÄSENTATION
 
 „HOCHSTÄTT SPIELT VERRÜCKT“  
Teil III der "Hochstätt-Trilogie" von Ernest ZEDERBAUER im
Atelier Träume aus Glas am SO, 2012-12-23

 
ANSCHAUEN
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
  wia z'haus  
fotos wiaz'haus
 
Fotos von der Präsentation von "Skandal in Hochstätt" im Gasthof "Wiaz'haus" (jetzt "schrenkis", www.schrenkis-wirtshaus.at)
öffnen
 
leer80 leer leer498 leer

leer80 leer leer498 leer
 
Ernest Zederbauer bei einer seiner ersten Lesungen aus seinem ersten veröffentlichten Roman "Hochstätt - Vom Leben in der Provinz" (2006)
 
lesung/thaya waidhofen